Eisenmangel: Behandlung

Müdigkeit, blasse Haut und ständig schlapp – das können Anzeichen für einen Eisenmangel sein. Doch was tun bei Eisenmangel? Zunächst sollten Sie Ihre Ernährung unter die Lupe nehmen: Kommen ausreichend eisenreiche Lebensmittel auf den Tisch? Reicht die Zufuhr aus, um den täglichen Bedarf zu decken? Moderne Eisenpräparate bieten die Möglichkeit, die Eisenversorgung gezielt und effektiv zu verbessern. Erfahren Sie hier alles rund um die Behandlung von Eisenmangel.

  • Eisenmangel – was tun?

    Eisenmangel –
    was tun?

    Müdigkeit und Blässe können auf einen Eisenmangel hindeuten. Doch was hilft in diesem Fall? Und wann ist ein Arztbesuch anzuraten? Erfahren Sie hier alles rund um die Behandlung von Eisenmangel.

    mehr erfahren
  • Ernährung bei Eisenmangel

    Ernährung bei
    Eisenmangel

    Die richtige Ernährung ist eine wichtige Basismaßnahme, um die Versorgung mit dem lebenswichtigen Spurenelement zu verbessern. Da stellt sich die Frage: Welche Lebensmittel enthalten viel Eisen?

    mehr erfahren
  • Eisenzufuhr gezielt verbessern

    Eisenzufuhr gezielt
    verbessern

    Reicht die Eisenaufnahme über die Nahrung nicht aus, um den täglichen Bedarf zu decken, kann eine gezielte Eisenzufuhr hilfreich sein. Erfahren Sie hier Wissenswertes über moderne Mittel gegen Eisenmangel.

    mehr erfahren
Disclaimer:
© 2016 DVGE Deutscher Verlag für Gesundheit und Ernährung GmbH. Das Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit auf www.behandeln.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf behandeln.de zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss sowie unsere Hinweise zum Datenschutz.
Besuchen Sie behandeln.de auch auf Google+.